Start News Chrome OS mit neuem Productivity Launcher

Chrome OS mit neuem Productivity Launcher

Mit der aktuellen Version 96 von Chrome OS ist nun auch der neue Productivity Launcher im Stable Channel angekommen. Dieser verbessert die Übersicht der einzelnen Apps deutlich und bietet weitere Möglichkeiten.

Chrome OS 96 - Productivity Launcher

Der neue Launcher erleichtert den Zugriff auf Verknüpfungen, Inhalte, Geräteeinstellungen und vieles mehr. Und da er eher wie ein herkömmliches Desktop-Menü (wie beispielsweise bei Windows) aufgebaut ist, wird er für die meisten Nutzer sehr zugänglich sein. Gegenüber der bisherigen Umsetzung finde ich persönlich den neuen Launcher deutlich übersichtlicher und man spart sich eben auch einen weiteren Klick.

Productivity Launcher – Flag aktivieren

Um den neuen Launcher unter Chrome OS 96 nutzen zu können, musst du zuerst eine Flag aktivieren.

Starte hierzu Chrome und rufe über die Adresszeile chrome://flags auf. Suche anschließend nach Productivity experiment: App Launcher und aktivere die Flag.

Chrome OS 96 - Productivity Launcher Flag
Flag aktivieren, um den neuen Launcher nutzen zu können

Nach einem Neustart steht dir der Launcher dann zur Verfügung.

Productivity Launcher aufrufen

Wie auch bisher kannst du den Launcher über den Button ganz unten links oder auch über die Everything-Taste (Lupe) aufrufen.

Im Unterschied zum bisherigen Launcher zeigt der Productivity Launcher nun aber deutlich mehr Apps und Co. an uns insgesamt wirkt das Design in meinen Augen deutlich angenehmer.

Chrome OS 96 - Productivity Launcher
Neuer Productivity Launcher in Chrome OS 96

Neben einer Übersicht der unterschiedlichen Apps findet sich ganz oben auch eine generelle Suchleiste. Darüber kannst du Anwendungen, Dokumente und Einstellungen finden und ebenfalls die Google-Suche starten.

Oben rechts findest du ferner noch einen Button, um darüber den Google Assistant zu nutzen, falls du diesen aktiviert hast.

Apps sortieren und in Ordnern organisieren

Mit einem längeren Klick auf eine App kannst du diese im Launcher neu anordnen.

Ebenfalls ist es möglich, dass du Apps in Ordner zusammenfasst. Ziehe dafür eine App einfach auf eine andere Anwendung – der Ordner wird dann automatisch erstellt und du kannst ihn individuell benennen.

Chrome OS 96 - Productivity Launcher Apps organisieren
Apps im Launcher über Ordner organisieren

Weitere aktuelle Themen

Du möchtest keine Tipps und Neuigkeiten rund um Chromebooks verpassen? Dann folge uns doch auch bei Facebook und YouTube und abonniere unseren Newsletter.

Holger
Holger
Moin! Mein Name ist Holger und ich schreibe hier seit 2020 zu Chromebooks, Chrome OS, Chrome als Browser, Stadia und benachbarte Themen, die ebenfalls interessant sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AKTUELLES

Chromebook-Vergleich

In unserem Chromebook-Vergleich 2020 findest du aktuell in Deutschland erhältliche Modelle inkl. technischer Spezifikationen und Preisvergleich.

Aktuelle Kommentare